• Gorgo-Medusa, 1975<br />Holz, Kunststoff u.a. Material<br />102x92x20
    Gorgo-Medusa, 1975
    Holz, Kunststoff u.a. Material
    102x92x20
  • Komposition mit Windrad<br />1966<br />Acryl auf Holz<br />108x83cm
    Komposition mit Windrad
    1966
    Acryl auf Holz
    108x83cm
  • Kugel im Dreieck, 1966<br />Acryl auf Holz<br />112x86cm
    Kugel im Dreieck, 1966
    Acryl auf Holz
    112x86cm

Peter Diederichs


Mythologische Objekte -
aus Holz, Kunststoff, Blattgold, Acryl und anderen Materialien

1923: am 24. Februar in Konstanz geboren
1949-1941: als Theatermaler am Stadttheater in Konstanz tätig
1944: Freundschaft mit dem Maler Willi Müller-Hufschmid
Erste Berührungen mit moderner Malerei
1950-67: in Riedheim bei Singen, Bauaufträge für Mosaikarbeiten, u. a. in Singen
1967-69: Zeit des Umbruchs, lebte von Malerei und Herstellung von Modeschmuck Zweite Eheschließung und Beginn der Arbeiten in Montagetechnik, Reliefs und Skulpturen, die "Mythologisches als Vehikel" benützen
1975: Erste Einzelausstellung in der Galerie Dr. Luise Krohn, Konstanz 1976: Teilnahme am Kunstmarkt Köln
vertreten durch die Galerie Brusberg, Hannover
1977: Einzelausstellung in der Galerie Brusberg in Hannover -
kontinuierliche Weiterarbeit an mythologischen Objekten
1982: am 18. Februar in Konstanz gestorben
1984: Einzelausstellung im Kunstverein Konstanz
1989: Einzelausstellung in der Städtischen Galerie am Markt in Schwäbisch Hall
1992: Ankauf "Artemis" durch das Land Baden Württemberg
1996: "Mythos und Gestalt", Ausstellung im Städtischen Kunstmuseum Singen



zum Verkaufsportal PETER DIEDERICHS