• Installation
    Installation
  • Beim Aufbau der Installation
    Beim Aufbau der Installation
  • Old legs for a young bull
    Old legs for a young bull
  • Anamnesis
    Anamnesis
  • Skulptur
    Skulptur
  • Skulpturen
    Skulpturen

Felicia Glidden


Ausstellung in der Galerie Bagnato:

21. September - 12. Oktober 2014
UNTERSTRÖMUNGEN

Felicia Glidden
University of Maryland
Malerei, Zeichnung,Installation und Skulpturen
Alain Wozniak
Hochschule der Künste, Berlin
Musikperformance
mit Klanginstallation und Musikperformance
durch Alain Wozniak (Klarinette)
Es erschien ein Katalog und ein Video (DVD) zur Ausstellung



Die neuen skulpturalen Klanginstallationen von Felicia Gilden aus weißen Ziegeln, Stahl und handgeschöpftem Papier werden überflutet vom bewegten Licht eines Videofilms. Dieses Licht durchdringt das dünne, zerbrechliche Papier der Skulpturen und lässt sie wie hautähnliche architekturale Gebilde wirken. Das Licht umfasst die Klänge von Grillen, Glocken, Fahrzeugen und Straßenmusikern, gemischt mit gesprochenen Traumsequenzen und Kirchenglocken, die Felicia Glidden in New York und Washington DC, als auch in ländlichen Gegenden (mittlerer Westen der USA und Süddeutschland) sammelte. Die projizierten Videoprojektionen bestehen aus Bildern von Gemälden der Künstlerin, Bildern von Wasser, Bäumen und Straßen. Abstrakte Zeichnungen von obsessiver Natur stehen für das Intuitive. Sie sind inspiriert von Begriffen wie Verbundenheit, Schaltkreis, Informationsfluss und steigendem Energieverbrauch und ergänzen dieInstallationen perfekt. Zur Vernissage und auf der Kunstnacht wird der französische Musiker Alain Wozniak mit interaktiven Improvisationen (Klarinetten, Elektronik und Looper) innerhalb der Installation für ein akustisches Erlebnis sorgen.

Video zur Ausstellung 1
Video zur Ausstellung 2

Artikel im Südkurier vom 30.09.2014