• Impression<br />Herbert Zangs
    Impression
    Herbert Zangs
  • Impression<br />Herbert Zangs
    Impression
    Herbert Zangs
  • Impression<br />Herbert Zangs
    Impression
    Herbert Zangs
  • Impression<br />Herbert Zangs
    Impression
    Herbert Zangs
  • Impression<br />Johannes Lacher
    Impression
    Johannes Lacher
  • Impression<br />Johannes Lacher
    Impression
    Johannes Lacher
  • Impression<br />Johannes Lacher
    Impression
    Johannes Lacher
  • Impression<br />Johannes Lacher
    Impression
    Johannes Lacher
  • 26. bis 28. Oktober<br /> C.A.R.<br />Wir begrüßen Sie<br />auf der Kunstmesse<br />Contemporary Art Ruhr<br />Essen
    26. bis 28. Oktober
    C.A.R.
    Wir begrüßen Sie
    auf der Kunstmesse
    Contemporary Art Ruhr
    Essen

Ausstellung 2018

8. September bis 30. September 2018

Verlängert bis Sonntag, 7. Oktober!
Öffnung nach telefonischer Vereinbarung!

Johannes Lacher - Malerei
Herbert Zangs - Strukturarbeiten


Vernissage:
Samstag, 8.September 2018, 19:00 Uhr
Einlass ab 18:00 Uhr
Einführung: Heidi Frehland
Anwesenheit: Johannes Lacher

Finissage:
Sonntag, 30.September 2018, 11:00 – 14:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 15:00 bis 18:00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung

Johannes Lacher
1940 geb. in Marburg
1964 – 68 Akademie der bildenden Künste, München
1968 - 70 University of Georgia, Athens, Georgia
1970 - 90 USA als Hochschullehrer und freischaffender Künstler
Stipendien, Preise (Auswahl):
1984 National Endowment for the Arts Individual Artists Fellowship 1985 Art Matters.Inc.NewYork – Individual Grant
1990 Adolph and Esther Gottlieb Foundation Grant
Ausstellungen in USA, und Deutschland
seit 1991 freischaffender Künstler in Konstanz und Berlin

Herbert Zangs
1924 geb. in Krefeld
1946 - 49 Studium Kunstakademie Düsseldorf bei Mataré u. Pankok
1952 Kunstpreis der Stadt Krefeld
1958 Preis Franklin-Institut Amerika für den Entwurf der Außenhalle der Kongresshalle Berlin
1960 Großer Preis von Antwerpen
1962 Europapreis der Biennale Oostende
1965 -1973 Paris
1977 Teilnahme an der Dokumenta 6 mit Antibüchern
2003 gest. in Krefeld
2004 posthum Verleihung der Stadtehrenplakette der Stadt Krefeld 2010 Retrospektive, Galerie Bagnato (mit Katalog)
2018 One artist show, Galerie Bagnato, art Karlsruhe