• Mathias Böhm:<br />Sieverts Quittung<br />2014, 3-teilig<br />240x150cm
    Mathias Böhm:
    Sieverts Quittung
    2014, 3-teilig
    240x150cm
  • Impression 1
    Impression 1
  • Impression 2
    Impression 2
  • Impression 3
    Impression 3
  • Impression 4
    Impression 4
  • Impression 5
    Impression 5

Aktuell

7. Juli bis 29. Juli 2018

Mathias Böhm
Visionen
Surreale, abstrakte und satirische Malerei

Vernissage:
Samstag, 7. Juli 2018, 19.00 Uhr
Einlass ab 18.00 Uhr
Einführung: Siegmund Kopitzki
Anwesenheit des Künstlers

Finissage:
Sonntag, 29. Juli, 11.00 bis 14.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Mathias Böhm
lebt und arbeitet in Filderstadt/Baden Württemberg
1965 geboren in Stuttgart
1967-1982 Kunst bei Paul Maar und Gerhard Tagwerker (Gymnasialzeit)
danach und bis heute autodidaktisches Studium der Bildenden Künste
1983-1986 Ausbildung zum Schriftsetzer
seit 2012 freier Künstler und Grafiker

Ausstellungen und internationale Kunstmessen in Europa, China, USA.

Gemälde und Zeichnungen in privaten und öffentlichen Sammlungen in Deutschland, der EU, im Nahen Osten und in den USA.