• Galerie Bagnato
    Galerie Bagnato
  • Studio Bagnato
    Studio Bagnato

Aktuell

Parallele Ausstellungen:
Galerie Bagnato und Studio Bagnato

------------------------------------------------------------

GALERIE BAGNATO:

1. April 2017 bis 23. April 2017


Raimund A. Buck, Harald Kienle
Papierarbeiten - Holzkonstruktionen

Vernissage:
Samstag, 1. April 2017, 19:00 Uhr
Anwesenheit von Harald Kienle, Künstlergespräch
Einlass 18:00 Uhr

Finissage:
Sonntag, 23. April 11:00 bis 14:00 Uhr

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 17:00 bis 19:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Raimund A. Buck
geb. 1949 in Konstanz
gest. 2012 in Radolfzell
Studium Bauwesen (Diplom 1974)
Architekturklasse FH-KN 1977-83
1984 – 86 Figuratives Zeichnen bei Prof. Sauerbruch KN
seit 1984 freischaffend

Die Papierarbeiten:
Ab 2001 beginnt Raimund A. Buck mit dem experimentellen Erarbeiten von reliefartigen Strukturen aus hochtransparenten, technischen Zeichenpapieren, sogenannten Pergamenten. Die Pergamente werden gerissen, geknittert, gebrannt, geölt, geascht, gerußt, teilw. gefärbt und geleimt.

Harald Kienle
geb. 1962 in Sindelfingen
1984 – 1986 Studium Malerei an der Freien Kunstschule Nürtingen bei Friedrich Wessbecher und Armin Bremicker
1990 – 1996 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Wilhelm Uhlig und Prof. Tim Scott
1996 – 1997 Künstleraustausch der Ponte Cultura, Reise in Brasilien

Die Holzkonstruktionen:
„Den Raum wandeln - mit dem Raum spielen. - So stelle ich meine Skulpluren, Materialverbindungen aus Stein, Holz und Gips, in den Raum, und gehe in Kontakt mit dem, was da ist. Vom dichten Volumen des Baumstammes gelöst, gesägt, gespaltet, entstehen aus dem Holz die sogenannten Spächtele, die aufgestapelt neue Räume ergeben. Es verbinden sich Klang und Installation zu einem Gemeinsamen mit 2 verschiedenen Kompositionen auf Tonträgern von Peter Fulda und Johannes Billich.“

Öffnung der Ausstellung zur KUNSTNACHT 2017
Samstag, 8. April von 18:00 bis 23:00
www.kunstnacht.de


------------------------------------------------------------


STUDIO BAGNATO
zeigt:

Arbeiten von drei Künstlern der Galerie, die im Frühjahr 2017 auf internationalen Ausstellungen vertreten sind.

AUSTIN CAMILLERI
Malta Pavillon, 57. Biennale Venedig

FELICIA GLIDDEN
Whitney Biennial 2017, New York

DAVOR LJUBICIC
Personal Structures, Palazzo Bembo im Rahmen der 57. Biennale Venedig

Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung
und an Sonntagen 11:00 bis 13:00 Uhr
verlängert bis 30 Mai an Sonntagen
jeweils 11:00 bis 13:00 Uhr bitte nach tel. Vereinbarung